CHRIST • HENNIG • KREBS • OELS • BÜHLER • JAHN

RECHTSANWALTSKANZLEI • NOTARIAT

Kosten

Das Thema Kosten ist für viele Kolleginnen und Kollegen ein rotes Tuch und ein Thema, das in Beratungen oft nur ungern angesprochen wird, weil die Angst besteht, den Mandanten möglicherweise zu verunsichern. Dabei ist gerade dieses Thema oft eines, das dem Mandanten besonders am Herzen liegt, vor allem wenn keine Rechtsschutzversicherung hinter ihm steht. In der Beratung klären wir Sie gerne über anfallende Kosten für die außergerichtliche- bzw. gerichtliche Tätigkeit auf.

Überblick

Im Allgemeinen ist es so, dass sich die Gebühren eines Rechtsanwalts nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) und dem Streitwert der Rechtsangelegenheit bemessen. Für Erstberatungen gegenüber Verbrauchern (Verbraucher ist, wer nicht Kaufmann oder Unternehmer ist) gilt gem. § 34 Abs. 1, Satz 3 RVG, dass die Beratungsgebühr nicht höher als 190,00 € sein darf. Wenn Sie in einer Angelegenheit eine Erstberatung wahrnehmen, dann richtet sich die Höhe dieser nach dem Umfang, dem Streitwert und nach der rechtlichen Komplexität der Sache. Die Kosten für eine Erstberatung liegen in unserer Kanzlei bei in der Regel 100,00 € zzgl. MwSt. (Verbrauchern) bzw. 190 € zzgl. MwSt. (bei Unternehmen, Arbeitgebern u.ä.).

Kommt es nach der Erstberatung zu einer Beauftragung, so richten sich die Kosten im Weiteren nach dem Streitwert und der jeweils anfallenden Gebührenart (etwa Geschäftsgebühr im außergerichtlichen und die Verfahrens- bzw. Terminsgebühren im gerichtlichen Bereich).

Sollten Sie auf Empfehlung Ihrer Rechtsschutzversicherung zu uns kommen, übernimmt diese in der Regel die Kosten für die Erstberatung. Bitte klären dies jedoch vorher ab.

So finden Sie uns

Leibnizstr. 60 (Ecke Mommsenstraße)
10629 Berlin - Charlottenburg

Telefon (030) 327 98 70
please enable javascript to view

Bürozeiten
Mo-Do 8:00-18:00 Uhr
Fr 8:00-16:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
in unserer Kanzlei